NEWS AND DATES

Made of Mannheim

Nationaltheater Mannheim

Inspiriert von Schillers Drama »Jungfrau von Orleans« entwickeln die britischen Theatermacher Javaad Alipoor und Chris Thorpe einen Theater-Film für die 21. Internationalen Schillertage. Die Vorstellungen werden gestreamt, sowie live gezeigt. Premiere ist am 18.06.2021

MANNHEIM

für weitere Infos

Antigone 2020
Mainzer Kammerspiele

"Kern dieser Tragödie ist der uralte Konflikt zwischen Staat und Individuum. Und dieser ist plötzlich wieder sehr aktuell.(...) Geschickt verknüpft Claudia Wehner in ihrer Bearbeitung die unterschiedlichen Textfassungen zum Antigonestoff, überrascht mit leichtem Zugang zur antiken Geschichte und das Ensemble spielt mit so viel Enthusiasmus und Spielfreude, dass die Tragödie spannend und belebend wirkt."

MAINZ

für weitere Infos

Nein zum Geld
Mainzer Kammerspiele

MAINZ

für weitere Infos

Premiere aufgrund der aktuellen Situation auf unbestimmtes Datum verschoben

Regie: Claudia Wehner

Und
Theaterhaus G7

MANNHEIM

für weitere Infos

"Stark von Peris und Wex gespielt, scheint "Und" das Leben mithin selbst zu reflektieren, ist bisweilen überfordernd, schnell und flüchtig, öffnet jedoch zugleich anregende Leerstellen, die den Blick des Zuschauers im Raum der Möglichkeiten weiten." -Mannheimer Morgen

Privatleben
Es kommt der Tag
Theaterhaus G7

MANNHEIM

für weitere Infos

Immer noch im Spielplan das Monologstück "Es kommt der Tag" an dem mein Herz hängt,

außerdem "Privatleben" ein Stück von Ulrike Syha.

A FEW WORDS

I breathe freedom like air, but that doesn't mean I do not care

Abwechslung, Lebenslust, Neugier und das Interesse an Menschen machen das Leben für mich lebenswert.

strength comes from an indomitable will